Eine musikalische Wiederentdeckung

Der zu Lebzeiten höchst angesehene Komponist Friedrich Gernsheim ist heute weitestgehend unbekannt. Dabei löste er sich insbesondere in seinen Chorkompositionen schon früh von tradierten Formvorstellungen und war damit vielen seiner Zeitgenossen voraus. Mit dieser Einspielung haben sich Tristan Meister und Vox Quadrata zum Ziel gesetzt, die in Vergessenheit geratenen Chorwerke des jüdischen Komponisten wieder ins öffentliche Bewusstsein zu rücken.

Sie können die die CD hier zum Einführungspreis von 16,– € (zzgl. 2,50 € Versandkosten) bestellen. Bitte verwenden Sie dafür das Bestellformular auf dieser Seite.

Titelliste/Hörbeispiele

Hafis op. 56 – Eine Liederreihe

  1. Es betet Hafis (Solo und Chor)
  2. Steh, flüchtiges Reh! (Solo und Chor)
  3. Wo ist der Ort, an dem du weilst? (Bariton-Solo)
  4. Lockenstricke, sollst du wissen (Soloquartett)
  5. Meine Lebenszeit verstreicht (Solo und Chor)
  6. Ich bin ein armes Lämpchen nur (Sopran-Solo)
  7. Ob feindselige Winde schreckhaft tosen (Chor)
  8. Herz, was ist dir? (Duett)
  9. Ich bin ein Salamander (Chor)
  10. Weh mir armem Kuttenträger! (Bariton-Solo)
  11. O schöne Nacht! (Chor)
  12. Mein Morgensegen (Bariton-Solo)
  13. Preiset den Herrn (Chor)

Ausgewählte Volkslieder

  1. Der letzte Tanz
  2. Der Liebesbote
  3. Der alte Schäfer
  4. Die Sternlein

Der Zaubermantel op. 55

  1. Der Zaubermantel

Gefördert durch: